jane walton

„rumpel-polka, country-trash & varieté-punk musique“

Musikvideo: „Pinky and the Ringfinger“ (music by JANE WALTON); video directed by Michael Hlatky

Musikvideo: „Woman with guns“ (music by JANE WALTON); video directed by Chrissi Molt

JANE WALTON a bunch of freaks

Pee Walton (Patric Gehrig) / Gesang, Geheul, Geschrei & anderes
Marijka Walton (Mareike Hube) / rostige Posaune, ächzende Trompete und atemloses Akkordeon
Suleika Walton (Chrisi Molt) / holzherziger Bass
Ulrich Walton (Ulrich von Au) / verrückte Leitgitarare
Manu El Torro Walton (Manuel Kailuweit) / zerschmettertes Schlagzeug

Die Bühne wird zur Arena, wo die aus der ganzen Welt zusammengewürfelten Freaks (D,CH,IT), die immer noch oder immer mal wieder in Berlin gestrandet sind, es immer wieder schaffen mit ihrer kruden Mischung aus rumpel-polka, country-trash & varietépunk musique ihr Publikum zu irritieren, zu inspirieren und es in ihre wundersame Welt der unordentlichen Musik mitzureißen. JANE WALTON ist ein Quintett. Fünf aus sechs heißt das Motto. Es können aber auch mal mehr oder weniger sein. Wie bei einem Spiel, wechseln die Figuren. So tauchen auf der Bühne immer mal wieder andere Gesichter auf, zwei sanfte Damen, drei durchgeknallte Herren, die Ihre Diversität durch den Spagat zwischen rumpelpolka, country-trash & varieté-punk musique erklingen lassen. Ein
bunter Haufen, der sich einst (2005) in Berlin getroffen hat, recht bald jedoch wieder in verschiedene Länder verstreut ist. Einen gemeinsamen Wohnort gab es in der Bandgeschichte nur am Anfang. Dazwischen befanden oder befinden sich neben Berlin noch Zürich, Luzern und sogar Hanoi auf der Lebensmittelpunktliste der einzelnen Musiker. Inzwischen ist die Band aber wieder näher zusammengerückt und nur noch die Schweiz-Deutsche Grenze liegt
zwischen Ihnen. So fällt JANE WALTON klar heraus aus dem klassischen Muster einer Band. Das Gefüge gleicht eher einer Familie, wo jeder seinen Freiraum hat, eigene Wege zu gehen, die Familienbande aber dennoch stark genug sind, trotz der Entfernung ein Gemeinschaftsgefühl aufrecht zu erhalten, und ein gemeinsames musikalisches und performatives Ziel zu verfolgen, das stark genug ist, das Publikum immer wieder in seinen Bann zu ziehen. Nicht zuletzt durch eine gehörige Portion Organisationstalent hat die Band es geschafft, an die 150 Konzerte zu spielen!

Jane Walton on

facebook

youtube

booking contact:
(zurzeit pausieren wir)
direkt über Mareike Hube: hubemareike@googlemail.com
oder über eine unserer Bookingagenturen:

deepdivemusic

patchankabooking

BLITZ STUDIO promo e communication

 

Werbeanzeigen